START  ·  Wirtschaftsnachrichten  ·  Ausschreibungen  ·  Registrierung  ·  Leistungen  ·  Kontakt  ·  Login

Coswig.Gewerbe-Meldung.de

Öffentliches Gewerbeverzeichnis mit ca. 5,5 Mio. Einträgen

Expertensuche

Verzeichnis-Nr. / Name / Tel. / Branche Plz / Ort / Vorwahl
Suche nach Umkreis
Startseite » Wirtschaftsnachrichten

Aktuelle Wirtschaftsnachrichten

(20.02.2018) Unternehmen: Walmart erleidet Gewinneinbruch
Der US-Einzelhandelsriese Walmart hat im Weihnachtsgeschäft enttäuscht und zum Jahresende einen Gewinneinbruch erlitten. weiter lesen...
(20.02.2018) Geldpolitik: EU-Finanzminister empfehlen De Guindos als EZB-Vize
Die EU-Finanzminister haben sich offiziell für den Spanier Luis de Guindos als künftigen Vizepräsidenten der Europäischen Zentralbank (EZB) ausgesprochen. weiter lesen...
(20.02.2018) Immobilienweisen uneins: Überhitzt der Immobilienmarkt?
Die Haus- und Wohnungspreise sind laut dem Frühjahrsgutachten der Immobilienweisen auch im vergangenen Jahr teils drastisch gestiegen. Manche Experten warnen bereits vor einem Preissturz. weiter lesen...
(20.02.2018) Unternehmen: Börsengang von DWS steht bevor
Die Deutsche Bank will Insidern zufolge in der nächsten Woche den offiziellen Startschuss für den Börsengang ihrer Vermögensverwaltungs-Tochter DWS geben. weiter lesen...
(20.02.2018) Indikator in Eurozone sinkt auch: ZEW-Index kann hohes Niveau nicht halten
Der Konjunkturindex der Wirtschaftsforscher sinkt im Februar im Vergleich zum Vormonat und gibt auf hohem Niveau leicht nach. ZEW-Präsident Wambach gibt sich trotzdem optimistisch, die Erwartungen würden auf eine Verbesserung der Lage in sechs Monaten hinweisen. weiter lesen...
(20.02.2018) Gefahr durch US-Steuerreform: Altmaier fürchtet um deutsche Jobs
Die USA bauen ihr Steuersystem derart radikal um, dass der Begriff Reform seinen Sinn hat. Dadurch könnte das Land als Firmenstandort interessant werden. Das Nachsehen hätten Arbeitnehmer anderer Länder. Das ruft nun die EU auf den Plan. weiter lesen...
(20.02.2018) Petro soll Vertrauen schaffen: Venezuela startet Verkauf von Kryptowährung
Mit der Einführung einer eigenen Digitalwährung will sich das hochverschuldete Venezuela wieder mehr finanziellen Spielraum verschaffen. Der Preis eines Petro entspricht dem eines Barrels Öl und soll sich Schwankungen anpassen können. weiter lesen...
(20.02.2018) Zusatzkosten in Millionenhöhe: BASF rechnet mit Einbußen durch Brexit
Die Brexit-Verhandlungen stocken und viele internationale Wirtschaftsunternehmen plagt die Ungewissheit. Auch der deutsche Chemiekonzern BASF geht von zusätzlichen Tarifen und Zöllen aus - und damit mehreren Millionen Euro an Zusatzkosten. weiter lesen...
(20.02.2018) Endlich korrigieren die Börsen: Größere Kurs-Schwankungen sind absehbar
An den Finanzmärkten nehmen die Risikoängste der Anleger und damit die sogenannten Volatilitäten wieder zu. Die Folge ist: Die Aktienkurse knicken ein. Die Konsolidierung dürfte damit noch nicht zu Ende sein. weiter lesen...
(20.02.2018) Unternehmen: Thyssenkrupp lässt Werk in Emden vorerst offen
Thyssenkrupp will das Werk seiner Marinesparte in Emden vorerst erhalten. weiter lesen...
(20.02.2018) Unternehmen: Sony will künftig Taxis vermitteln
Der Technologiekonzern Sony will in Japan in den umkämpften Markt der Taxi-Vermittlung einsteigen. weiter lesen...
(20.02.2018) Neue Standorte erschließen: Burger King treibt Expansion voran
Die Fast-Food-Kette Burger King konkretisiert ihre Expansionspläne und holt sich dafür einen Lizenz-Partner ins Boot. Gemeinsam wollen die Partner neue Standorte erschließen - und setzen dafür besonders auf attraktive Lagen an Bahnhöfen. weiter lesen...
(20.02.2018) Rekordbilanz 2017: Covestro erhöht die Dividende deutlich
Es läuft rund bei Covestro, der ehemaligen Kunststoffsparte von Bayer. Das vergangene Jahr schließen die Leverkusener mit einem Rekordergebnis ab. Davon haben auch die Aktionäre etwas. weiter lesen...
(20.02.2018) Jahreszahlen: Baukonjunktur treibt HeidelbergCement an
Der Baustoffkonzern HeidelbergCement hat seinen Gewinn dank Kostensenkungen und Preiserhöhungen im vergangenen Jahr gesteigert. weiter lesen...
(20.02.2018) Motorräder und Whiskey: EU plant Gegenzölle auf US-Produkte
US-Präsident Trump beharrt auf seiner protektionistischen Linie. Nach der Ankündigung von möglichen Strafzöllen auf Stahl und Aluminium plant die EU bereits Gegenmaßnahmen - und nimmt dabei direkt Unterstützer des Staatschefs ins Visier. weiter lesen...
(20.02.2018) Unternehmen: HSBC enttäuscht Analysten
Die britische Großbank HSBC hat 2017 dank anziehender Erträge und einer gesunkenen Vorsorge für Kreditausfälle operativ mehr verdient. weiter lesen...
(20.02.2018) Verhandlungen mit Investmentbank: Gitarrenbauer Gibson kämpft um Existenz
2014 kauft der weltbekannte Gitarrenbauer Gibson die Unterhaltungssparte des niederländischen Philips-Konzerns. Nun kämpft das US-Unternehmen ums Überleben. Ein neuer Finanzchef verspricht Rettung. weiter lesen...
(19.02.2018) Korruptionsverdacht in Lettland: Notenbankchef kommt vorläufig frei
Lettlands Notenbankchef Rimsevics darf das Gefängnis trotz der laufenden Korruptionsermittlungen vorerst wieder verlassen. Ein "guter Freund" hinterlegt für die Freiheit eine 100.000 Euro als Kaution. Das Parlament prüft Wege, ihn loszuwerden. weiter lesen...
(19.02.2018) Auszahlung verzögert sich: Griechenland muss nachsitzen
Eigentlich gibt es bereits die Zustimmung der Euro-Finanzminister für die nächste Tranche an Griechenland. Vor Mitte März wird die Zahlung aber nicht erfolgen. Die Regierung in Athen muss noch zwei Reformenmaßnahmen umsetzen. weiter lesen...
(19.02.2018) Durchatmen in Emden: Thyssenkrupp setzt Werksschließung aus
Thyssenkrupp betreibt sein Marine-Systems-Werk erst einmal bis Ende 2020 weiter. Der Dax-Konzern will seine Pläne einer Verlagerung der 220 Arbeitsplätze nach Hamburg und Kiel überdenken. Wichtig ist in dieser Hinsicht ein Regierungsauftrag. weiter lesen...
(19.02.2018) ProSiebenSat.1-Digitalsparte: General Atlantic soll einsteigen
ProSiebenSat.1 will dem E-Commerce-Geschäft mit dem frischen Geld auf die Sprünge helfen. Der TV-Konzern spricht angeblich mit dem Finanzinvestor General Atlantic über eine Minderheitsbeteiligung an seinen Internetportalen. weiter lesen...
(19.02.2018) Lettisches EZB-Ratsmitglied: Notenbankchef unter Korruptionsverdacht
Es ist ein beispielloser Vorgang für den Euroraum: Lettlands Zentralbankchef und EZB-Ratsmitglied Rimsevics wird der Korruption beschuldigt und festgenommen. Die Regierung fordert seinen Rücktritt. Doch ohne weiteres wird sie ihn nicht los. weiter lesen...
(19.02.2018) Einschätzung der Bundesbank: Immobilienpreise stiegen 2017 langsamer
Die Bundesbank sieht die Entwicklung des Immobilienmarkts als recht entspannt an. Zwar würden die Preise von Wohneigentum in den Städten weiterhin über dem Niveau liegen, dafür habe aber die Preissteigerungsrate zumindest nicht weiter zugelegt. weiter lesen...
(19.02.2018) Spanier für Portugiesen: De Guindos wird wohl EZB-Vize
Bei der Europäischen Zentralbank (EZB) werden die Weichen für eine Neuausrichtung gestellt. Eine erste Entscheidung ist gefallen. Die Euro-Finanzminister unterstützen Spaniens Wirtschaftsminister de Guindos als künftigen EZB-Vize. weiter lesen...
(19.02.2018) Fastfood: KFC gehen die Hühnchen aus
Geflügel-Notstand beim Hühnchenbrater Kentucky Fried Chicken (KFC): Wegen Lieferproblemen seines neuen Partners DHL hat die Fastfoodkette Hunderte Filialen in Großbritannien nicht öffnen können. weiter lesen...
(19.02.2018) Nutzfahrzeuge: Online-Handel befördert Transporter-Verkauf
Die Autohäuser haben im vergangenen Jahr wegen des wachsenden Online-Handels so viele Transporter verkauft wie nie. weiter lesen...
(19.02.2018) USA drohen Zölle an: Trump provoziert den Stahl-Krieg mit Europa
US-Präsident Trump wird wahrscheinlich schon bald Zölle auf Stahl- und Aluminiumimporte erlassen. Berlin protestiert. Mit dem kommenden Handelskrieg vergrault er nicht nur unnötig Verbündete. Er wird sein Ziel verfehlen. weiter lesen...
(19.02.2018) Zugverbindung auf Phuket: Siemens winkt Großauftrag in Thailand
Siemens darf sich Hoffnungen auf einen Zug-Großauftrag aus Thailand machen. Das Dax-Schwergewicht hat mit Bombardier aber einen starken Konkurrenten. Das Investitionsvolumen wird auf mehr als eine Milliarde US-Dollar geschätzt. weiter lesen...
(19.02.2018) Beratung über nächste Tranche: Altmaier macht Druck auf Athen
Griechenland hofft auf grünes Licht der Euro-Finanzminister für die nächste Milliardentranche. Der amtierende Bundesfinanzminister verknüpft seine Zustimmung mit der Einhaltung der Reformauflagen durch die Athener Regierung. weiter lesen...
(19.02.2018) Welt-Handelsindex: Welthandel macht Atempause
Das chinesische Neujahrsfest führt zu einem kurzfristigen Rückgang im Welt-Handelsindex. Doch die fundamentale Dynamik bleibt gut - solange der US-Präsident keinen Handelskrieg vom Zaun bricht. weiter lesen...
Gewerbeverzeichnis